Willkommen bei Pikkolino, der internationalen Kindertagesstätte in BonnUnser KonzeptFür FamilienFür UnternehmenAktuellesPikkolino Kindertagesstätte
 
Die Gründung


Die Betreuung von Kindern, vor allem von unter 3jährigen Kindern, ist Vertrauenssache. Das ist der Grund, weshalb wir im Jahr 2005 Pikkolino gegründet haben. Eine von uns war selber Mutter geworden, und so standen auch wir als Berufstätige vor der Frage: Welcher Einrichtung vertrauen wir unser Kind an? Wir gewannen den Eindruck, dass es in Bonn an überzeugenden Betreuungsangeboten für unter Dreijährigen mangelt. Orte, an denen auch kleine Kinder sich wohlfühlen und gut aufgehoben sind. Einrichtungen, die die Kinder fördern, ihnen aber auch liebevoll zugewandt sind. Orte, an denen kleine Kinder in ihrer eigenen Weise wachsen können. Kurz: Es fehlte eine Einrichtung wie Pikkolino! Schnell wurde deutlich, dass nicht nur wir das so sahen, sondern viele andere Eltern auch. Und so gründeten wir Pikkolino. Mit den nebeneinander liegenden Häusern der Niebuhrstraße fanden wir in der Südstadt den geeigneten Platz für unser Vorhaben. Im Jahr 2007 kam der Standort im Bonner Norden und im Jahr 2014 der zweite Standort in der Südstadt dazu.

 
Von Anfang an war als Grundidee Pikko, der Pinguin, mit dabei. Denn auch kleine Pinguine werden in Kleinkindgruppen betreut, während die Eltern auf Nahrungssuche sind. Pikko ist unser Logo geworden und begleitet seitdem als dienstältester Mitarbeiter die Kinder durch ihre Pikkolino-Zeit.
 


deutsch     english     Kontakt     Impressum     Datenschutz